Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Grebenstein, 28. August 2018
Projektförderung „Friedrich-Wilhelms-Nordbahn“

900 Euro für Ackerbürgermuseum Grebenstein

Projektförderung „Friedrich-Wilhelms-Nordbahn“
900 Euro für Ackerbürgermuseum Grebenstein


Eine Zuwendung in Höhe von 900 Euro wurde jetzt dem Förderkreis des Ackerbürgermuseums Grebenstein e.V. vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.

 

Wie die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, mitteilt, handelt es sich um eine zweckgebundene Festbetragsfinanzierung für das Projekt „Dokumentation mit Info-Tafeln und Hinweisschildern der ersten kurhessischen Eisenbahn (Friederich-Wilhelms-Nordbahn) von 1848“. Die als zuwendungsfähig anerkannten Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf ca. 1.800 Euro.


28.08.2018