Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 13. September 2018
Hausärztliche Versorgung in Calden

MdL Hofmeyer fragt die Landesregierung

„Ich bin froh über die mutige Entscheidung dreier Ärzte aus Vellmar, in Calden eine Zweigpraxis zu eröffnen und damit die allgemeinmedizinische Versorgung in der Gemeinde wiederherzustellen“, so die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer. Klagen von Seiten der Ärzte wie auch des Bürgermeisters wegen fehlender finanzieller Unterstützung durch Kassenärztliche Vereinigung (KV) und das Land hätten sie bewogen, sich erneut mit einer Anfrage an die Landesregierung zu wenden.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 31. August 2018
Nicht besetzte Schulleitungsstellen

MdL Hofmeyer: Kultusminister muss endlich handeln

„Offenbar findet sich der Kultusminister damit ab, dass an hessischen Schulen konstant über 150 Leitungsstellen nicht besetzt sind“, schließt die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer aus der Antwort auf ihre aktuelle Anfrage. „Im Frühjahr 2015 waren insgesamt 162 Schulleitungs- bzw. Stellvertreter-Stellen vakant, im Juni des Folgejahres 153 und im Mai 2018 sogar 214“, kritisiert Hofmeyer als Mitglied im Schulausschuss des Landtags die Zahlen aus dem Kultusministerium.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 30. August 2018
Sicherheitsinitiative ‚KOMPASS‘

Hofmeyer und Strube (SPD): Sicherheitssiegel löst Probleme nicht

„Mit der pressewirksam verkündeten ‚Sicherheitsinitiative KOMPASS‘ versucht die Landesregierung von ungelösten Problemen abzulegen, die sie in 19-jähriger Regierungsverantwortung selbst geschaffen hat“, so die Kritik von Brigitte Hofmeyer und Manuela Strube, SPD-Landtagsabgeordnete im Landkreis Kassel. Stärkung von Prävention und Zusammenarbeit von staatlichen und kommunalen Behörden sollte gelebter Alltag sein und nicht als Lösung für einen Mangel an Polizeibeamten verkauft werden.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Grebenstein, 28. August 2018
Projektförderung „Friedrich-Wilhelms-Nordbahn“

900 Euro für Ackerbürgermuseum Grebenstein

Eine Zuwendung in Höhe von 900 Euro wurde jetzt dem Förderkreis des Ackerbürgermuseums Grebenstein e.V. vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 27. August 2018
SPD-Kreistagsfraktion im Landkreis Kassel:

Oberweser-Pipeline endlich aufgeben!

Nachdem der Erörterungstermin am 12. und 13. März 2018 in Vellmar nun vom Regierungspräsidium (RP) ausgewertet wurde, wird klar, dass die Oberweser-Pipeline nicht kommen kann, erklären die Sozialdemokraten im Landkreis Kassel. „Gemeinsam mit vielen weiteren Betroffenen hat der Kreis immer wieder das fehlerhafte Raumordnungsverfahren kritisiert“, so die beiden stellv. Fraktionsvorsitzenden Brigitte Hofmeyer und Ulrike Gottschalck. Daher sei man jetzt positiv überrascht, dass dies offensichtlich doch beim RP 'gefruchtet' habe und dieser nun das Raumordnungsverfahren in Ordnung bringen wolle.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar und Wolfhagen, 24. August 2018
Abgeordnete zu Gast bei der Polizei

Informationen aus erster Hand

Besuch von Polizeistationen, August 2018
Ihren Aufenthalt im nördlichsten Wahlkreis Hessens nutze die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Nancy Faeser, zu Gesprächen mit Polizeibeamtinnen und -beamten sowie Mitarbeiterinnen in der Region. Gemeinsam mit der örtlichen Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer und ihrem designierten Nachfolger Oliver Ulloth besuchte sie die Polizeistationen in Hofgeismar und Wolfhagen. Im Vordergrund standen Informationen von den Polizeikräften, die von ihrer anspruchsvollen Arbeit und dem Einsatz rund um die Uhr berichteten.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Stadt und Landkreis Kassel, 21. August 2018
Meisterbrief muss Garant für Handwerksqualität bleiben

SPD-Landtagsabgeordnete und -kandidaten für "Reform der Meisterreform"

Für seine Forderung nach einer „Reform der Meisterreform“ erhält Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel Unterstützung von den örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger, Günter Rudolph, Manuela Strube, Brigitte Hofmeyer sowie von den Landtagskandidaten Patrick Hartmann und Oliver Ulloth.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 13. August 2018
Grebenstein-Burguffeln

42.800 Euro für Feuerwehrfahrzeug

Eine Landeszuwendung in Höhe von 42.800 Euro erhielt die Stadt Grebenstein jetzt vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Wie die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, mitteilt, handelt es sich hierbei um Landesmittel zur Förderung des Brandschutzes. Gefördert wird die Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs-Wasser (TSF-W) für die Freiwillige Feuerwehr Burguffeln.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 09. August 2018
Info-Veranstaltung am 17.08.2018 in Wolfhagen

SPD-Initiative für bessere Qualität und echte Gebührenfreiheit in den Kitas

„Die SPD setzt sich für vollständige Gebührenfreiheit in Kindertagesstätten ein, und zwar für alle Altersgruppen und für alle Betreuungszeiten. Damit unterscheidet sich unsere Zielsetzung sehr deutlich von dem Stückwerk, das die Landesregierung gerade beschlossen hat“, stellen die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer und Oliver Ulloth, Kreistagsabgeordneter im Landkreis Kassel, klar. Beide laden für Freitag, 17.08.2018, 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Kulturhalle Wolfhagen ein.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 08. August 2018

1.600 Euro für den Sängerbund Warmetal

Eine Zuwendung in Höhe von 1.600 Euro wurde jetzt dem Sängerbund Warmetal vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 08. August 2018
Über 1.000 Lehrkräfte werden in den Sommerferien nicht bezahlt

Hofmeyer und Ulloth (SPD) kritisieren Praxis der Landesregierung

„Jahr für Jahr werden befristet eingestellte Lehrkräfte vor den Sommerferien entlassen und nach den Ferien erneut als Vertretungskräfte in den Schuldienst eingestellt. Die Zahlen sind und bleiben hoch“, kritisieren die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer und Oliver Ulloth, SPD-Landtagskandidat und designierter Nachfolger für Hofmeyer im Landtagswahlkreis 1.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Kassel, 20. Juni 2018
SPD-Nordhessenrunde bei der Bereitschaftspolizei in Kassel-Niederzwehren

Kleinsten Standort durch Investitionen sichern!

SPD-Nordhessenrunde bei der BePo in Kassel
„Wir haben viel erfahren und viel gesehen“, so das Fazit von Brigitte Hofmeyer, Sprecherin der nordhessischen SPD-Abgeordneten im Hessischen Landtag, und der übrigen Mitglieder der SPD-Nordhessenrunde nach einem Besuch bei der Bereitschaftspolizei in Kassel. Zu einem Gespräch mit anschließender Führung über das Gelände trafen sie sich mit Harald Schneider (Leiter des Hessischen Bereitschaftspolizeipräsidiums) und Beate Theis (Abteilungsleiterin der Bereitschaftspolizei in Niederzwehren) im kleinsten der vier Standorte der Hessischen Bereitschaftspolizei (BePo).
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 09. November 2017
Kleine Anfrage zur Stellenverlagerung

Hofmeyer fordert dauerhafte Sicherung für Finanzamt in Hofgeismar

„Versuche der Landesregierung, den ländlichen Raum durch Stellenverlagerung aus den Ballungszentren zu stärken, sind grundsätzlich zu begrüßen. Aber den Vogelsberg zu stärken, indem man aus Hofgeismar Stellen abzieht, kommt eher einem Schildbürgerstreich nah“, so die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer zu den Dezentralisierungsplänen der Landesregierung.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 05. September 2017

1.600 Euro für den Sängerbund Warmetal

Eine Zuwendung in Höhe von 1.600 Euro wurde jetzt dem Sängerbund Warmetal vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]