Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Landtag


Sitzungs- und Ausschussplanung des Hessischen Landtags 2017
Sitzungs- und Ausschussplanung des Hessischen Landtags 2018

 

 

Die Arbeit im Parlament hat viele Seiten. Ein Teil sind die Parlamentarischen Initiativen. Hier finden Sie die parlamentarischen Initiativen, die von Brigitte Hofmeyer (mit-)erarbeitet wurden (außer den Gesetzentwürfen):

Parlamentarische Initiativen in der 19. Wahlperiode
Parlamentarische Initiativen in der 18. Wahlperiode 
Parlamentarische Initiativen in der 17. Wahlperiode
Parlamentarische Initiativen in der 16. Wahlperiode
Parlamentarische Initiativen in der 15. Wahlperiode

 

Zur politischen Arbeit gehört das gesprochene Wort, auch und gerade im Landtag. Die in den Plenarprotokollen aufgezeichneten Landtagsreden von Brigitte Hofmeyer finden Sie hier:

Reden in der 19. Wahlperiode des Hessischen Landtags
Reden in der 18. Wahlperiode des Hessischen Landtags
Reden in der 17. Wahlperiode des Hessischen Landtags
Reden in der 16. Wahlperiode des Hessischen Landtags
Reden in der 15. Wahlperiode des Hessischen Landtags

 

Mündliche Fragen werden in der Regel in der Fragestunde des Plenums vom zuständigen Minister beantwortet. Dabei hat der/die Fragesteller/in die Möglichkeiten, bis zu zwei klärende Nachfragen zu stellen. Reicht die Fragestunde nicht aus, um alle zuvor eingereichten Mündlichen Fragen zu beantworten, erhält der/die Fragesteller/in im Nachgang zur Plenarsitzung eine schriftliche Antwort, wodurch die Möglichkeit zur Nachfrage entfällt.

* Schriftliche Antwort auf Mündliche Frage 19/788 vom 02.05.2017 zur Entwicklung der Anzahl befristet beschäftigter Lehrkräfte an Hessens Schulen

 

Auskunftsersuchen
Fragen zu Themen von "örtlichem Interesse" werden von der Hessischen Landesregierung nur in Form sogenannter Auskunftsersuchen akzeptiert. Diese werden der/dem fragenden Abgeordneten persönlich beantwortet.

 

 


Sitzungs- und Ausschussplanung des Hessischen Landtags 2018