Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Gottsbüren, 01. August 2017
Energetische Sanierung der Reinhardswaldhalle in Trendelburg

12.000 Euro für Turn- und Sportverein Hassia 1904 Gottsbüren

Eine Zuwendung in Höhe von 12.000 Euro wurde dem Turn- und Sportverein Hassia 1904 Gottsbüren e.V. jetzt vom Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 07. Juli 2017

Hofmeyer und Gremmels (SPD): Freie Bildung von Anfang an

„Für die vollständige Gebührenfreiheit der Betreuung in Kindertagesstätten, die Qualitätsverbesserung und die finanzielle Entlastung der Kommunen und freien Träger wird die hessische SPD in den kommenden Wochen und Monaten werben,“ erklären die SPD-Landtagsabgeordneten des Landkreises Kassel, Brigitte Hofmeyer und Timon Gremmels.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Region Kassel, 06. Juli 2017

Bombardier Kassel

Zur aktuellen Entwicklung bei Bombardier äußern sich die SPD-Abgeordneten Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger, Timon Gremmels, Brigitte Hofmeyer, Ulrike Gottschalck, Martina Werner und Günter Rudolph.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 03. Juli 2017
MdL Hofmeyer zu Lehrer-Arbeitsverträgen

Zu viele Befristungen und Entlassungen vor den Ferien

Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer thematisiert erneut die vielen befristeten Arbeitsverträge in den Schulen und die unsägliche Praxis, Jahr für Jahr vor den Sommerferien über 1.000 Lehrkräfte in die Arbeitslosigkeit zu entlassen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 30. Juni 2017
Volkschor Helmarshausen

500 Euro Landeszuschuss für E-Piano

Dem Volkschor Helmarshausen wurde jetzt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro bewilligt. Wie die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer mitteilt, handelt es sich um Sondermittel des Ministeriums für das Haushaltsjahr 2017. „Das für die Chorproben des Volkschors Helmarshausen und seines Partnerchors „Coloured Voices“ benötigte Klavier ist stark reparaturbedürftig“, erläutert Hofmeyer.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Stadtallendorf, 27. Juni 2017
SPD-Nordhessenrunde bei Ferrero in Stadtallendorf

Ein Trumpf für die Region

NHR bei Ferrero, 23.06.2017
„Die wahrscheinlich größte Süßwarenfabrik der Welt aus nächster Nähe kennenzulernen, ist ein beeindruckendes Erlebnis“, so Brigitte Hofmeyer, Sprecherin der nordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten nach einem Besuch des Ferrero-Werks in Stadtallendorf.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 21. Juni 2017
Kulturverein Balhorn

500 Euro Vereinsförderung

Eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro wurde dem Kulturverein Balhorn e.V. jetzt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 19. Juni 2017

11.500 Euro für das Glasmuseum Immenhausen

Dem Magistrat der Stadt Immenhausen wurde jetzt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst eine Zuwendung in Höhe von 11.456 Euro bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 19. Juni 2017
Waldbühne Niederelsungen

500 Euro vom Land

Eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro wurde der Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist Niederelsungen e.V. jetzt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 14. Juni 2017
Landesweiter Praxistag der SPD-Landtagsfraktion beim Handwerk

Brigitte Hofmeyer (SPD): Keine kleinen Brötchen backen

Ein weiterer Praxistag der SPD-Landtagsfraktion, der in der kommenden Woche landesweit bei hessischen Handwerksbetrieben stattfindet, führt die hiesige Abgeordnete Brigitte Hofmeyer diesmal in das rote Backhaus Amthor in Hofgeismar.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 07. Juni 2017
Erfolg für alle Hessenticket-Nutzer

MdL Hofmeyer (SPD): Mehr Zeit auf dem Hessentag

Den Hessentag in Rüsselsheim können nun auch Menschen aus Nordhessen für einzelne Tage preisgünstig erreichen und dort mehr Zeit verbringen“, freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar), die sich auf Anregung eines Bürgers aus dem Altkreis Wolfhagen dafür eingesetzt hatte, während des Hessentags die Gültigkeit des preiswerten Hessentickets früher beginnen zu lassen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 01. Juni 2017
Landesbeteiligung an der Schulsanierung

Hofmeyer (SPD): Eine Peinlichkeit

„Das ist kein Finanzprogramm, sondern eine Peinlichkeit“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer im Hessischen Landtag. Obwohl auch die Hessische Landesregierung für die Schulinfrastruktur in der Verantwortung stehe, beteilige sie sich nur mit gerade einmal 55 Mio. Euro in Form von Darlehen und Zinshilfen an der Sanierung der hessischen Schulen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Region Kassel, 19. Mai 2017

SPD-Abgeordnete der Region zum Airport Kassel

Zu der Ankündigung der EU, künftig bei Beihilfen für Regionalflughäfen nicht mehr mitbestimmen zu wollen, äußerten sich die SPD-Abgeordneten Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger, Timon Gremmels, Ulrike Gottschalck, Brigitte Hofmeyer und Martina Werner.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Stadt und Landkreis Kassel, 09. Mai 2017
GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG der Abgeordneten Ulrike Gottschalck, Brigitte Hofmeyer, Timon Gremmels, Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger

Städtebauförderung: Große Erfolge in der Region

Beim Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 präsentieren Kommunen in ganz Deutschland ihre Erfolge bei der Städtebauförderung. Das erfolgreiche Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen hat unsere Städte und Gemeinden in den vergangenen Jahrzehnten entscheidend mitgeprägt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Gilserberg, 02. März 2017
Nordhessenrunde im Kellerwaldhospiz Gilserberg

Lob für ein tolles Haus und großes Engagement

NHR ím Kellerwaldhospiz Gilserberg
Nordhessische SPD-Landtagsabgeordnete besuchten das im Februar 2017 eröffnete Kellerwaldhospiz in Gilserberg.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Kassel, 28. September 2016
Nordhessische SPD-Landtagabgeordnete im Polizeipräsidium Kassel

Kritik an zu wenig Personal und zu späten Neueinstellungen

Gruppenfoto der SPD-Nordhessenrunde mit hochrangigen Vertretern des Polizeipräsidiums Nordhessen
„Polizist in Hessen zu sein, ist schon lange kein Traumberuf mehr“, so die Erkenntnis der nordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten nach ihrem Informationsbesuch im Polizeipräsidium Kassel.
[mehr ...]