Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Stadt und Landkreis Kassel, 26. April 2017

SPD-Abgeordnete rufen zum 1. Mai auf

Zur Teilnahme an den Kundgebungen zum 1. Mai rufen die SPD-Abgeordneten Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger, Timon Gremmels, Ulrike Gottschalck, Brigitte Hofmeyer, Martina Werner und Günter Rudolph auf. „Gemeinsam wollen wir am Tag der Arbeit für gerechte Löhne und faire Arbeitsbedingungen eintreten. Mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern werden wir den Weg für eine steigende Tarifbindung fortsetzen“.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 26. April 2017

Hofmeyer und Gremmels (SPD): Parteitagsbeschluss zu Kita-Finanzierung und Beitragsfreiheit ist ein Riesenschritt nach vorn

Als einen „Riesenschritt nach vorne“ haben die SPD-Landtagsabgeordneten des Landkreises Kassel, Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal), den Beschluss des SPD-Landesparteitags zur Finanzierung der Kinderbetreuung und zur vollständigen Beitragsfreiheit des Kita-Besuchs bezeichnet.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 21. April 2017
Gastspiele im ländlichen Raum

4.000 Euro für Albert Völkls „Theater mit Figuren und Masken“

Dem „Theater mit Figuren und Masken“ wurde jetzt zu Händen des in Trendelburg ansässigen Initiators, Albert Völkl, vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst eine Projektförderung in Höhe von 4.000 € bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 20. April 2017
„Mit Herz und Hand“ und „Total Global“

7.000 Euro für das Figurentheater „Kleine Welten“

Dem Figurentheater „Kleine Welten“ wurden jetzt zu Händen des seit 2013 mitwirkenden Liebenauers Richard Betz vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst Projektförderungen in Höhe von insgesamt 7.000 € bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 05. April 2017
TSV Carlsdorf

7.500 Euro für Vereinsheim

Eine Landeszuwendung in Höhe von 7.500 Euro erhielt jetzt der Turn- und Sportverein Carlsdorf 1951 e.V. vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 04. April 2017
Verlängerte Gültigkeit des Hessentickets zum Hessentag in Rüsselsheim

Hofmeyer: Gute Aussichten für eine kundenfreundliche Regelung

„Es bestehen gute Chancen, dass der kommende Hessentag in Rüsselsheim auch für Menschen aus dem äußersten Norden Hessens wieder zu einem günstigen Preis erreichbar sein wird“, freut sich die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, über ein aktuelles Schreiben aus dem Verkehrsministerium.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Kassel, 27. März 2017
Bombardier

Standort Kassel stärken, nicht schwächen

Zu der offensichtlich geplanten Verlagerung der Abteilungen Entwicklung/Konstruktion und Einkauf von Kassel nach Mannheim äußern sich die SPD-Abgeordneten der Region Wolfgang Decker, Uwe Frankenberger, Ulrike Gottschalck, Timon Gremmels, Brigitte Hofmeyer, Günter Rudolph und Martina Werner wie folgt
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 24. März 2017
Zu Gast am Arbeitsplatz der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer

Informativer Besuch im Landtag und auf dem Flughafen Frankfurt

Landtagsbesuch 22.03.2017
Für viele der rund 50 Gäste, die Brigitte Hofmeyer jetzt in Wiesbaden besuchten, war es eine Premiere, auf der Besuchertribüne des Landtags zu sitzen. Die Landtagsabgeordnete hatte Interessierte aus ihrem Wahlkreis eingeladen, sich ihren Plenaralltag einmal aus nächster Nähe anzusehen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wolfhagen, 24. März 2017

5.000 Euro für das Wolfhager Kulturzelt

Eine Zuwendung in Höhe von 5.000 Euro wurde dem Kulturzelt Wolfhagen e.V. jetzt vom hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Gilserberg, 02. März 2017
Nordhessenrunde im Kellerwaldhospiz Gilserberg

Lob für ein tolles Haus und großes Engagement

NHR ím Kellerwaldhospiz Gilserberg
Nordhessische SPD-Landtagsabgeordnete besuchten das im Februar 2017 eröffnete Kellerwaldhospiz in Gilserberg.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 27. Februar 2017

Vorstellung des neuen SPD-Büros Hofgeismar in der Bahnhofstraße 26 in Hofgeismar

Die SPD-Hofgeismar hat ein zentrales Büro für alle SPD-Bereiche in Hofgeismar eingerichtet.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 22. Februar 2017
Flughafen Kassel-Calden

MdL Hofmeyer (SPD) fordert Ende der Herabstufungsdebatte

Wiederholten Forderungen von Linken und Grünen nach einer Herabstufung des Airports Kassel-Calden zum Verkehrslandeplatz ist die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer in der jüngsten Landtagsdebatte energisch entgegen getreten.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 20. Februar 2017
MdL Hofmeyer zur Situation der Polizei

Zu wenig Personal – Überstundenabbau nicht möglich

„Der enorme Anstieg der Überstunden bei der Polizei und der kaum mögliche Abbau sind den über Jahre personell schlecht ausgestatteten Polizeibehörden geschuldet“, ist die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer überzeugt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Landkreis Kassel, 06. Februar 2017
Windkraftflächen für örtliche Energiegenossenschaft

Hofmeyer und Gremmels (SPD) loben Entscheidung

„Das ist eine gute Entscheidung für die Region“, so die Reaktion der SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal) auf die Verpachtung von Windkraftstandorten an die örtliche Energiegenossenschaft Reinhardswald.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Stadt und Landkreis Kassel, 03. Februar 2017
Fachzentrum für die Zukunft des Nahverkehrs im ländlichen Raum wird in Frankfurt angesiedelt

Nordhessen hat keine Lobby bei Verkehrsminister Al-Wazir

Die vier nordhessischen Landtagsabgeordneten Uwe Frankenberger, Timon Gremmels, Wolfgang Decker und Brigitte Hofmeyer (SPD) reagierten irritiert auf die Entscheidung des Hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir, das „Fachzentrum für die Zukunft des Nahverkehrs auf dem Land“ im Ballungsraum Frankfurt anzusiedeln.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 01. Februar 2017
Förderung interkommunaler Zusammenarbeit

50.000 Euro für Habichtswald und Breuna

Die Gemeinde Breuna erhielt jetzt vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport eine Zuweisung aus dem Landesausgleichsstock.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Kassel, 28. September 2016
Nordhessische SPD-Landtagabgeordnete im Polizeipräsidium Kassel

Kritik an zu wenig Personal und zu späten Neueinstellungen

Gruppenfoto der SPD-Nordhessenrunde mit hochrangigen Vertretern des Polizeipräsidiums Nordhessen
„Polizist in Hessen zu sein, ist schon lange kein Traumberuf mehr“, so die Erkenntnis der nordhessischen SPD-Landtagsabgeordneten nach ihrem Informationsbesuch im Polizeipräsidium Kassel.
[mehr ...]