Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSE-ARCHIV

Juni 2004

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 28. Juni 2004

Hofmeyer sieht Dorferneuerung in Gefahr

Die von der Landesregierung geplante Neufassung der Förderrichtlinien für Dorferneuerungsmaßnahmen sieht nach ersten Informationen ab 1. Januar 2005 eine drastische Absenkung der Höchstbeträge und Fördersätze für Neubewilligungen vor.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 25. Juni 2004
Abschluss der Sanierungsmaßnahmen am Wasserschloss Wülmersen

25.000 Euro für den Aus- und Fortbildungsverbund

Dem Aus—und Fortbildungsverbund im Landkreis Kassel e.V. (AuF) wurde jetzt vom Hessischen Landesamt für Denkmalpflege eine Zuwendung in Höhe von 25.000 Euro bewilligt.


[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 21. Juni 2004

Hofmeyer: Neues Feuerwehrgerätehaus Stammen in Sicht

Nach Informationen der hiesigen Landtagsabgeordneten, Brigitte Hofmeyer, will das Hessische Innenministerium für das Feuerwehrgerätehaus Stammen einen Zuschuss in Höhe von 81.000 Euro bewilligen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 21. Juni 2004

Hofmeyer: 90 Lehrer weniger im neuen Schuljahr

Größere Klassen und mehr Unterrichtsausfall erwartet die SPD Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer im Schulamtsbezirk Kassel.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wolfhagen, 18. Juni 2004
SPD Wolfhagen und Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer

Gemeinsame Sprechstunde in neuen Räumen

In den neuen Räumen des SPD-Ortsvereins Wolfhagen (Zehntscheune, Ritterstraße 1) bietet die für die Altkreise Hofgeismar und Wolfhagen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, gemeinsam mit Vertretern des Ortsvereins am Mittwoch, den 23. Juni 2004 zwischen 13:00 und 15:00 Uhr eine Sprechstunde an.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 15. Juni 2004

Über 110.000 Euro Fördermittel für AGiL

Der Arbeitsförderungsgesellschaft im Landkreis Kassel mbH (AGiL) wurde jetzt von der Investitionsbank Hessen eine Zuwendung in Höhe von 113.133 Euro bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 15. Juni 2004
Ausbildungsplätze in der Altenpflege

130.000 Euro Fördermittel für Evangelische Altenhilfe Hofgeismar

Der Evangelischen Altenhilfe Gesundbrunnen e.V. wurde jetzt aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds von der Investitionsbank Hessen eine Zuwendung in Höhe von 129.569 Euro zugesagt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 15. Juni 2004
Behördenschließungen - Regierung verweigert Annahme der Unterschriften

Hofmeyer: Absage ist eine Unverschämtheit

Als große Unverschämtheit wertete die SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer die kurzfristige Absage der Hessischen Staatskanzlei zur Übergabe der Unterschriftenlisten gegen die Behördenschließungen in Wolfhagen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Kassel, 11. Juni 2004
Katastrophenschutz hautnah

Brigitte Hofmeyer nimmt an Lehrgang bei der Landesfeuerwehrschule teil

Als für den Brand- und Katastrophenschutz zuständiges Mitglied der SPD-Landtagsfraktion hat Brigitte Hofmeyer Anfang Juni an einem Einführungslehrgang für die Tätigkeit im Katastrophenschutzstab teilgenommen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wolfhagen, 09. Juni 2004
SPD Wolfhagen und Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer

Gemeinsame Sprechstunde in neuen Räumen

In den neuen Räumen des SPD-Ortsvereins Wolfhagen (Zehntscheune, Ritterstraße 1) bietet die für die Altkreise Hofgeismar und Wolfhagen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, gemeinsam mit Vertretern des Ortsvereins am Mittwoch, den 23. Juni 2004 zwischen 13:00 und 15:00 Uhr eine Sprechstunde an.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 09. Juni 2004
Nachbesserung am Schulgesetz

Brigitte Hofmeyer: Gravierende Auswirkungen für den ländlichen Raum

Auch die von der Kultusministerin vorgelegte nachgebesserte Schulgesetz-Novelle bringe im ländlichen Raum und gerade im Landkreis Kassel eine Fülle von deutlichen Verschlechterungen für die Schülerinnen und Schüler. Die Schullandschaft im Kreis solle damit offenbar vor die Zeit der Landschulreform zurückgeworfen werden, so Hofmeyer.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 08. Juni 2004
Gastspiele im ländlichen Raum

5.000 Euro für das „Theater mit Figuren und Schatten“

Zur teilweisen Deckung der Kosten für Gastspiele im ländlichen Raum wurde dem „Theater mit Figuren und Schatten“ zu Händen des in Trendelburg ansässigen Initiators, Albert Völkl, jetzt vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst eine Zuwendung in Höhe von 5.000 € bewilligt.
[mehr ...]