Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSE-ARCHIV

Juni 2006

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 26. Juni 2006

Hofmeyer: Gute Bildung für alle - keine Studiengebühren in Hessen!

Gegen die Pläne der hessischen Landesregierung, Studiengebühren in Höhe von bis zu 3.000 Euro pro Jahr einzuführen, spricht sich die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer aus.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 20. Juni 2006
Tennis Club Holzhausen

3.500 Euro für die Sanierung von Tennisplätzen

Eine Zuwendung in Höhe von 3.500 Euro wurde jetzt dem Tennis Club Holzhausen 1982 e.V. bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 20. Juni 2006
TSG Hofgeismar

250 Euro als Geburtstagsgeschenk

Eine einmalige Zuwendung in Höhe von 250 Euro wurde jetzt der TSG Hofgeismar anlässlich des 100-jährigen Bestehens bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 20. Juni 2006
Stadt Trendelburg

2000 Euro für die Fortbildung von Erzieherinnen und Erziehern

Eine Zuwendung in Höhe von exakt 2000,50 Euro wurde jetzt der Stadt Trendelburg bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 13. Juni 2006
Förderung talentierter Sportlerinnen und Sportler

3.500 € für Hessischen Ju-Jutsu-Verband

Im Rahmen der Förderung talentierter Sportlerinnen und Sportler wurde dem Hessischen Ju-Jutsu-Verband zu Händen des in Wolfhagen ansässigen Vorsitzenden jetzt vom Innenminister eine Zuwendung in Höhe von 3.500 € bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 08. Juni 2006
Qualifizierung und Beschäftigung von Jugendlichen:

Über 245.000 € für AGiL

Für Maßnahmen im Rahmen des Programms „Qualifizierung und Beschäftigung von Jugendlichen 2006“ wurden dem Aus- und Fortbildungsverbund im Landkreis Kassel (AuF) von der Investitionsbank Hessen jetzt Fördermittel in Höhe von insgesamt 245.100 € bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 06. Juni 2006
Kreisklinik Hofgeismar

SPD Kreistagsfraktion für Erhalt der Radiologie

„Die SPD-Kreistagsfraktion spricht sich für den Erhalt der ambulanten radiologischen Abteilung in der Kreisklinik Hofgeismar aus“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer.
[mehr ...]