Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSE-ARCHIV

März 2014

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 28. März 2014
Eingeschränkte Schulangebote

Brigitte Hofmeyer (SPD): Neue Aufsichtsverordnung geht an Realität vorbei

„Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass die neue Aufsichtsverordnung in Schulen und Elternschaft einen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat“, begründet die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, einen aktuellen Berichtsantrag (Drs. 19/266) ihrer Fraktion.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 28. März 2014

TV Simmershausen

6.000 Euro für Vereinsheim
Eine Landeszuwendung in Höhe von 6.000 Euro erhielt jetzt der Turnverein 1894 Sim-mershausen e.V. vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 13. März 2014
Kommunalerlass des Hessischen Innenministers: Katastrophe für Kommunen

Hofmeyer und Gremmels (SPD): „Grundgesetzlich garantierte kommunale Selbstverwaltung wird ausgehöhlt“

Als Angriff auf die durch das Grundgesetz geschützte kommunale Selbstverwaltung (Art. 28) bezeichnen die beiden SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Kassel Brigitte Hofmeyer (Hofgeismar) und Timon Gremmels (Niestetal) den sogenannten „Herbsterlass“ des hessischen Innenministeriums.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Wiesbaden, 12. März 2014
Schulzeitverkürzung in der Mittelstufe

MdL Brigitte Hofmeyer: G8 ist ein Auslaufmodell

Den Beweis für das Scheitern der auf acht Jahre verkürzten Gymnasialzeit (G8) sieht die Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer in jetzt veröffentlichen Zahlen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 07. März 2014

1.600 Euro für den Sängerbund Warmetal

Eine Zuwendung in Höhe von 1.600 Euro wurde jetzt dem Sängerbund Warmetal vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst bewilligt.
[mehr ...]