Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSE-ARCHIV

Oktober 2014

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 30. Oktober 2014
Freigabe des Projektfilms der Christine-Brückner-Schule

MdL Hofmeyer (SPD) fordert Kultusminister zum Handeln auf

„Ich teile die Enttäuschung der engagierten Schülerinnen und Schüler“ begründet die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, ihr Schreiben, mit dem sie sich persönlich an den Hessischen Kultusminister Ralph Alexander Lorz gewandt hat. Es könne nicht sein, dass die Verbreitung des preisgekrönten Ergebnisses dieser Projektarbeit an bürokratischen Hürden scheitert.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 22. Oktober 2014
Feuerwehr Espenau

76.800 Euro für neues Fahrzeug

Eine Landeszuwendung in Höhe von 76.800 Euro erhielt jetzt die Gemeinde Espenau. Wie die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Brigitte Hofmeyer, mitteilt, handelt es sich hierbei um Landesmittel zur Förderung des Brandschutzes. Gefördert wird die Beschaffung eines neuen Staffellöschfahrzeugs (StLF 20/25) mit Druckzumischanlage (DZA) für die Freiwillige Feuerwehr Espenau.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 21. Oktober 2014

Hofmeyer: Kommunalaufsicht muss vor Ort bleiben

„Kommunale Selbstverwaltung der Städte und Gemeinden kann nur gelingen, wenn die Aufsichtsbehörden die örtlichen Gegebenheit genau kennen“, fasst die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer ihre Kritik an der geplanten Verlagerung der Kommunalaufsicht zusammen.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 16. Oktober 2014
Evangelische Akademie Hofgeismar

500 Euro Förderung aus Sondermitteln

Eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro wurde jetzt der Evangelischen Akademie Hofgeismar bewilligt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 15. Oktober 2014
Feuerwehrunterricht

Brigitte Hofmeyer (SPD): Landesregierung lehnt Feuerwehrunterricht als Modellversuch ab

„Die gravierenden Nachwuchsprobleme der Feuerwehren gefährden die zukünftige Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Statt verschiedene Möglichkeiten auszutesten, wie junge Menschen an dieses für die Allgemeinheit unverzichtbare Ehrenamt herangeführt werden könnten, begibt sich die Landesregierung ohne Not in eine unverständliche Abwehrhaltung!“, so die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 08. Oktober 2014
Landtagsabgeordnete Hofmeyer (SPD) zu den Kommunalfinanzen

Finanzsituation der hessischen Kommunen muss endlich verbessert werden

„Die finanzielle Lage der hessischen Kommunen ist im Bundesvergleich extrem schlecht“, so die Kritik der hiesigen SPD-Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer. „Hauptursache ist, dass die Landesregierung ihrer verfassungsrechtlichen Verpflich-tung zu einer angemessenen Finanzausstattung der Kommunen nicht nachkommt.“
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 07. Oktober 2014
Feuerwehr Grebenstein

32.800 Euro für die Erweiterung des Feuerwehrhauses in Schachten

Für die Erweiterung des Feuerwehrhauses im Stadtteil Schachten wurde der Stadt Grebenstein jetzt vom Hessischen Innenministerium eine Landeszuwendung in Höhe von 32.800 Euro zugesagt.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

06. Oktober 2014
Das Land muss zusätzlich unterstützen

Manfred Schaub zur Problematik der Flüchtlingshilfe

Manfred Schaub
Der Vorsitzende des SPD-Bezirks Hessen-Nord Manfred Schaub forderte von der schwarz-grünen Landesregierung zusätzliche Anstrengungen bei der Bewältigung der Flüchtlingsproblematik der Kommunen.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Hofgeismar, 02. Oktober 2014
Schwarz-Grün streicht Stellen bei Hessen-Forst

Hofmeyer befürchtet negative Auswirkungen für die Forstämter Wolfhagen und Reinhardshagen

Die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer kritisiert die geplanten Kürzungen bei Hessen-Forst durch die schwarz-grüne Landesregierung.
[mehr ...]